Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


In der Skatehalle Pfaffenhofen findet von 2. bis 5. April 2024 wieder ein Skateworkshop der Stadtjugendpflege für Anfängerinnen und Anfänger sowie leicht Fortgeschrittene statt. 

In Zusammenarbeit mit Chris Rieger von Wide Wood kiddyskate können Interessierte an vier Tagen jeweils von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr in den Skate-Sport hineinschnuppern. Der Kurs ist für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und vierzehn Jahren geeignet.



Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sowohl das Skateboard als auch die Rampen, erste Tricks und die Skatehalle im Ambergerweg 2 besser kennenzulernen.



Eine Teilnahme kostet 25 Euro. Darin inbegriffen sind Getränke und Snacks. Für die Kurse ist entsprechende Schutzkleidung (Helm, Knie-, Ellenbogen- und Handgelenkschoner) notwendig. Falls kein eigenes Skateboard oder keine Schutzausrüstung vorhanden sind, kann dies auf Anfrage und ohne zusätzliche Kosten bei der Stadtjugendpflege ausgeliehen werden.



Die Anmeldung für 25 Teilnehmerplätze startet ab Freitag, 1. März 2024 entweder persönlich bei Matthias Stadler, Leiter der Stadtjugendpflege, im Utopia (Bistumerweg 5, Sulzbach), per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch unter der Rufnummer (0 84 41) 12-06 beziehungsweise (01 73) 7 15 96 51.



Das Foto zeigt Chris Rieger, der in vier Tagen den Teilnehmenden alles rund ums Skaten und die Skatehalle Pfaffenhofen beibringt.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook